Hauptspeisen

Spezialitäten aus Italien

geschmorte Salsicce und Bohnen

Hauptspeisen

Zutaten für 4 Portionen: trockene Bohnen (Cannellini oder Borlotti) 400 g, Wurst 4, 1/2 Zwiebel, Weißwein 15 cl, Salz n.B., Pfeffer n.B., 1 Knoblauchzehe, Tomatensauce 400 g, extra natives Olivenöl n.B.


Bereiten Sie die Bohnen vor, indem Sie sie am Vorabend einweichen. Kochen Sie sie in Wasser mit ein wenig Salz für ungefähr 1 Stunde und bringen Sie sie fast zum Kochen (Sie können Lorbeer, Rosmarin oder andere Aromen hinzufügen, um besser zu schmecken).
In einem Topf die ½ gehackte Zwiebel mit Wasser, einem Schuss Olivenöl und einer Prise Salz dünsten.
Wenn das Wasser zu Ende ist, fügen Sie die ganzen Salsicce und die Knoblauchzehe zu der Zwiebel. Bräunen Sie sie an und löschen Sie mit dem Wein ab.
Fügen Sie die Bohnen und die Tomatensauce hinzu.
Salz und Pfeffer nach Bedarf hinzufügen.
Bei geringer Hitze mindestens 1 Stunde kochen (wenn es zu viel trocknet, kann man heißes Wasser hinzufügen).