Hauptspeisen

Spezialitäten aus Italien

Risotto mit Salsiccia

Hauptspeisen

 

Zutaten für 4 Portionen: Reis 280 g, Salsiccia 2, Zwiebel 1, Weißwein oder Bier 100 ml, Salz n.B., Pfeffer n.B., Fleischbrühe oder Gemüsebrühe (nicht salzig) 1 L, Butter 10 g, Parmesankäse n.B.


Bereiten Sie die Brühe vor.

Zwiebel hacken und in zwei gleiche Teile teilen
Braten Sie eine ½ Zwiebel mit extra nativem Olivenöl und einer Prise Salz im Reiskocher (Pfanne)
Wenn die Zwiebel gebräunt ist, mit ein paar Tropfen Wein (oder Bier) vermischen und dann den Reis und Salz hinzufügen und zwei Minuten lang rösten.
Mit der Hälfte des Weins (oder Bier) ablöschen.
Beginnen Sie mit dem Hinzufügen der kochenden Brühe und gelegentlichem Rühren.
Während der Reis in einer Pfanne kocht, die Würste mit der anderen Hälfte der Zwiebel und einem Schuss Olivenöl zerbröseln und bräunen lassen und mit dem restlichen Wein (oder Bier) vermischen.
Wenn der Reis etwa 5 Minuten kochen soll, die Wurst und eine Handvoll Parmesan hinzufügen und fertig kochen.
Nach dem Kochen die Butter in Scheiben schneiden, abdecken und 2 Minuten ruhen lassen, dann den Reis anbraten und servieren.

Variationen: Sie können etwas Treviso-Radicchio in Stücke hinzufügen.